Parkautobahn A42. Planung: Planergruppe GmbH Oberhausen und foundation 5+. Foto: Planergruppe GmbH Oberhausen

Mit dem Sonderpreis Infrastruktur und Landschaft, der 2013 erstmals vergeben wurde, werden herausragende Projekte prämiert, die bspw. eine gute Einbindung in die Landschaft zeigen, eine Neuformulierung des Landschaftsbildes von hoher Qualität erreichen, neue funktionale und die Natur schonende Zusammenhänge schaffen oder eine besondere Planungskultur mit einer frühzeitigen Einbeziehung der Bürger aufzeigen.

Der Sonderpreis Infrastruktur und Landschaft wurde dem "Interdisziplinären Wettbewerb für die Planung der Rastanlage „Lange Berge“ an der A 73" verliehen, ausgerichtet von der Autobahndirektion Nordbayern. Entwurfsverfasser: 15 Arbeitsgemeinschaften aus Landschaftsarchitekten und Verkehrsplanern.

 

 Nach oben  •  Startseite  •  Drucken  •  Impressum  •  Datenschutzerklärung

schließen [x]

 

.