Botanischer Volkspark Blankenfelde, Berlin-Pankow. Planung: FUGMANN JANOTTA PARTNER, Berlin. Foto: Philip Winkelmeier

Ausgelobt

Der Wettbewerb um den Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis 2019 ist eröffnet. Wieder liegt der Fokus auf beispielhaften Projekten der Siedlungs- und Landschaftsentwicklung sowie der zeitgemäßen Freiraumplanung.

Vergeben werden ein Erster Preis und Auszeichnungen in acht verschiedenen Kategorien, angefangen bei Pflanzenverwendung über Naturschutz und Landschaftserleben, Quartiersentwicklung / Wohnumfeld bis hin zu Junger Landschaftsarchitektur.

Ab sofort und bis zum 22. Januar 2019 können Sie Ihre aktuellen Planungen und Projekte online einreichen.

Die aktuelle Wettbewerbsauslobung finden Sie hier.

 

Ausgelobt

Der Wettbewerb um den Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis 2019 ist eröffnet. Wieder liegt der Fokus auf beispielhaften Projekten der Siedlungs- und Landschaftsentwicklung sowie der zeitgemäßen Freiraumplanung.

Vergeben werden ein Erster Preis und Auszeichnungen in acht verschiedenen Kategorien, angefangen bei Pflanzenverwendung über Naturschutz und Landschaftserleben, Quartiersentwicklung / Wohnumfeld bis hin zu Junger Landschaftsarchitektur.

Ab sofort und bis zum 22. Januar 2019 können Sie Ihre aktuellen Planungen und Projekte online einreichen.

Die aktuelle Wettbewerbsauslobung finden Sie hier.



Ausgelobt

Der Wettbewerb um den Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis 2019 ist eröffnet. Vergeben werden ein Erster Preis und Auszeichnungen in acht verschiedenen Kategorien.

Ab sofort und bis zum 22. Januar 2019 können Sie Ihre aktuellen Planungen und Projekte online einreichen.

Die aktuelle Wettbewerbsauslobung finden Sie hier.


 

schließen [x]