Christlicher Garten, Berlin-Marzahn. Planung relais landschaftsarchitekten, Berlin. Foto. Stefan Müller

Der Deutsche Landschaftsarchitektur-Preis 2019 wird gefördert von den Unternehmen Bruns-Pflanzen-Export GmbH & Co. KG, ComputerWorks GmbH, Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co. KG und Runge GmbH & Co. KG sowie durch die Allianz Umweltstiftung, den Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau BGL und die NürnbergMesse / GaLaBau.

Wir danken für die Unterstützung.

Bruns_Logo_2017

Bruns-Pflanzen-Export GmbH & Co. KG
Johann-Bruns-Allee1
26160 Bad Zwischenahn
www.bruns.de

Rinn Logo

Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co. KG
Rodheimer Straße 83
35452 Heuchelheim/Gießen
www.rinn.net

Computerworks_Logo_2017

ComputerWorks GmbH
Schwarzwaldstraße 67
79539 Lörrach
www.computerworks.de

Runge_Logo_2019

Runge GmbH & Co. KG
Rudolf-Runge-Str. 2
49143 Bissendorf
www.Durch-die-Bank-gut.de

Allianz_Umweltstiftung_Logo_2017

Allianz Umweltstiftung
Pariser Platz 6
10117 Berlin
https://umweltstiftung.allianz.de

BGL_Logo_2017

Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V.
Alexander-von-Humboldtstraße 4
53604 Bad Honnef
www.galabau.de

Messe_Nürnberg_Logo_2017

NürnbergMesse GmbH
Messezentrum
90471 Nürnberg
www.nuernbergmesse.de

 Nach oben  •  Startseite  •  Drucken  •  Impressum  •  Datenschutzerklärung

schließen [x]