© Rainer Schmidt • Landschaftsarchitekten

 

© Rainer Schmidt • Landschaftsarchitekten

 

© Rainer Schmidt • Landschaftsarchitekten

 

© Rainer Schmidt • Landschaftsarchitekten

 

© Rainer Schmidt • Landschaftsarchitekten

 

© Rainer Schmidt • Landschaftsarchitekten

 

© Rainer Schmidt • Landschaftsarchitekten

 

© Rainer Schmidt • Landschaftsarchitekten

 

© Rainer Schmidt • Landschaftsarchitekten

 

© Rainer Schmidt • Landschaftsarchitekten

 

© Rainer Schmidt • Landschaftsarchitekten

« zurücknächstes »



Entwurfsverfasser: Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München

Architekten: Silvestrin Design, München, Andreas Moosgassner, Architekt, St. Gilgen
Fertigstellung: März 2007



Juryurteil:

Vor dem beeindruckenden Alpenpanorama entwickelt der Verfasser den Garten als verbindendes Element zwischen Alt- und Neubau.

Zwischen einem floral verdichteten Bachteil, einer gestuften Heckenflanke und den beiden Gebäuden spannt sich als zentraler Blickfang ein abschüssiges Rasenfeld. Durch das gekonnte Spiel mit Topographie, gepaart mit einer kraftvollen Setzung von stützsichernden Wänden aus Cortenstahl  entwickelt dieses Feld im wechselnden Sonnenlicht einprägsame Bilder von fast skulpturaler Wirkung.

Die Arbeit überzeugt durch diese artifizielle Überhöhung eines an sich traditionellen Elementes und seinem Dialog mit den klassischen Pflanzenthemen im Kontrast mit der reizvollen Landschaft.

 Nach oben  •  Startseite  •  Drucken  •  Impressum  •  Datenschutzerklärung

schließen [x]