BIGyard Gartenhof, Berlin. Planung: herrburg Landschaftsarchitekten, Berlin. Foto: Elmar Bambach

Der Sonderpreis ist der Gestaltung herausragender Außenanlagen im engeren und weiteren Wohnumfeld gewidmet; von privaten (Dach-)Gärten und Terrassen, Balkonen und Loggien, über gemeinschaftlich nutzbare Mietergärten und Gartenhöfe bis hin zu öffentlichen Freiräumen im Quartier, die in engem Bezug zum Wohnen bzw. zur Wohnbebauung stehen.

Mit dem Sonderpreis „Wohnumfeld“ wurde der "BIGyard Gartenhof" in Berlin ausgezeichnet, geplant von herrburg Landschaftsarchitekten, Berlin, Bauherr: Bauherrengemeinschaft Zelterstraße 5-11 GbR.

Eine Würdigung erhielten:

kiezPARK FORTUNA, Berlin-Marzahn
Entwurfsverfasser: ARGE Almuth Krause, Landschaftsarchitektin, und Susanne Schnorbusch, Architektin, Berlin
Bauherr: FORTUNA Wohnungsunternehmen eG

Grünzug Centro Verde, Mannheim, Neckarstadt-Ost
Entwurfsverfasser: Helleckes Landschaftsarchitektur, Karlsruhe, Stefan Helleckes, Landschaftsarchitekt bdla
Bauherr: GBG Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH

Privatgarten B, Stuttgart
Entwurfsverfasser: Glück Landschaftsarchitektur, Stuttgart, Michael Glück Bauherr: Jutta und Dieter Blocher

Wohnumfeldverbesserung Langenhorn – Wohnquartier Essener Straße, Hamburg-Langenhorn
Entwurfsverfasser: Outside! Landschaftsarchitekten, Hamburg, Gottfried Neder, Gerd Grunau GbR Bauherr: SAGA Siedlungs-Aktiengesellschaft Hamburg

 Nach oben  •  Startseite  •  Drucken  •  Impressum  •  Datenschutzerklärung

schließen [x]

 

.